Alles zum Thema BASF

Die BASF ist der weltgrößte Chemiekonzern. Stammsitz ist Ludwigshafen, hier befindet sich das größte zusammenhängende Chemie-Areal weltweit. Zum Kerngeschäft gehört die Herstellung von Chemikalien und Kunststoffen sowie die Förderung von Öl und Gas.

Chemie

BASF - teurer Abschied von Wintershall Dea aus Russland

Nach dem Rückzug von Wintershall Dea aus Russland entsteht dem Mutterkonzern BASF ein Milliardenverlust. Folgen für den Sparkurs soll das allerdings nicht haben

Veröffentlicht
Von 
Alexander Jungert und Tatjana Junker
Mehr erfahren
BASF

Russland-Rückzug von Wintershall Dea bringt BASF Milliardenverlust

Die Folgen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine gehen auch am Chemieriesen BASF nicht spurlos vorbei - der Konzern ist überraschend in die roten Zahlen gerutscht

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Arbeitswelt

Chemiekonzern BASF setzt in Ludwigshafen auf Inklusion

Mit einem verbindlichen Aktionsplan will der Chemiekonzern BASF die Inklusion im Werk Ludwigshafen voranbringen. Was das genau bedeutet, erklärt etwa Mitarbeiter Ronny Joseph, der seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Ausbildung

Spanische Fachkräfte für die BASF in Ludwigshafen

Von Tarragona nach Ludwigshafen. Seit knapp zehn Jahren unterhält die BASF eine Kooperation mit einer Schule in Spanien und dem katalonischen Bildungsministerium. Viele bleiben in der Chemiestadt

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren
Chemie

Droht dem BASF-Werk in Ludwigshafen ein Kahlschlag?

Wegen hoher Energiekosten wurden zwei wichtige Anlagen zurückgefahren.  Auch das aktuelle große Sparprogramm der BASF hat die Angst vor einem Kahlschlag in Ludwigshafen befeuert. Die wichtigsten Fragen und Antworten

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren

Firmeninformationen

    • Branche: Chemieindustrie
    • Produkte: u.a. Chemikalien, Kunststoffe, Pflanzenschutzmittel, Öl und Gas
    • Mitarbeiter: 110.302 (Stand: 2021)
    • Mitarbeiter in Region: 39 000 (Stand: 2021)
    • Gründung: 06. April 1865
    • Vorsitzende(r): Martin Brudermüller (seit Mai 2018)
    • Vorsitzende(r) im Aufsichtsrat: Dr. Kurt Bock (seit Juni 2020)
  • Online: 

Bildergalerien

Vor-Ort-Termin So sieht es in den neuen BASF-Wohnungen für Monteure in Ludwigshafen aus

Illegale Monteurunterkünfte sorgen in Ludwigshafen seit Jahren für Probleme. Jetzt hat die BASF 15 Wohnungen für die Unterbringung von Arbeitern saniert. Bei einem Ortstermin wurden sie präsentiert.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren

Kommentare

Kommentar BASF ist im Krisenmodus

Die BASF hat es ohnehin schwer mit ihrem Geschäft - nun kommt noch der Milliardenverlust durch Wintershall Dea. Das Managament wird den Sparkurs entschlossen vorantreiben, meint Alexander Jungert. Ein Kommentar

Veröffentlicht
Kommentar von
Alexander Jungert
Mehr erfahren

Kommentar Die Globalisierung steht im Stau - das trifft auch die BASF

Die Ludwigshafener BASF will die Lkw-Abfertigung beschleunigen und setzt wegen der niedrigen Pegelstände immer mehr Spezialschiffe am Rhein ein - das alles ersetzt nicht die notwendige Verkehrswende, meint Walter Serif

Veröffentlicht
Kommentar von
Walter Serif
Mehr erfahren

Kommentar Mahnungen der BASF haben Erfolg

Bettina Eschbacher über die Warnungen des Chemiekonzerns und seines Vorstands vor den Folgen eines Gasnotstands.

Veröffentlicht
Kommentar von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Weitere Kommentare

Meinung

Es gibt vielfältige Blickwinkel auf die spannenden, aktuellen Themen unserer Zeit - in der Region und weltweit.

Ihre Meinung / Leserbriefe

Kommentare aus unseren Redaktionen

Debatten-Beiträge unserer Gastautoren

 

Videos

Lokales Mehrere Fackeln bei BASF aktiv

Am Mittwochabend waren auf dem Gelände des Ludwigshafener Chemiekonzerns BASF mehrere aktive Fackeln zu beobachten. Weshalb gleichzeitig so viele Fackeln aktiv waren, war zunächst noch unklar.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
Chemie

Forschung für BASF so wichtig wie nie

Bei BASF läuft ein großes Sparprogramm, doch der Bereich Forschung und Entwicklung hat gute Karten für weitere Milliarden-Investitionen

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Technologie

Ein ganz besonderer BASF-Tanker wird 2023 fertig

Er ist eine Folge des Hitzesommers 2018. Der Schiffsrumpf von "Stolt Ludwigshafen" ist jetzt in Rotterdam angekommen - warum die Neuentwicklung für BASF so wichtig ist

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
BASF

„Wir müssen jetzt handeln“

Konzernchef Martin Brudermüller verteidigt den geplanten Sparkurs in Ludwigshafen. Der Stellenabbau soll „mit Umsicht“ erfolgen

Veröffentlicht
Von
Tajana Junker
Mehr erfahren
Wirtschaft

Warum BASF-Chef Brudermüller das Sparprogramm für unausweichlich hält

Wenn die BASF ihre Kosten nicht schnell und dauerhaft senkt, wird es eng für die deutschen und europäischen Standorte, warnt Vorstandschef Brudermüller. Doch was bedeutet das für die rund 39000 Beschäftigten in Ludwigshafen?

Veröffentlicht
Von
Tatjana Junker
Mehr erfahren
Personalie

BASF bekommt neuen Finanzchef

Wechsel beim weltgrößten Chemiekonzern: Finanzchef Hans-Ulrich Engel verlässt BASF 2023. Jetzt ist klar, wer ihm nachfolgt

Veröffentlicht
Von
Tatjana Junker
Mehr erfahren
Weitere Berichte zur BASF