AdUnit Billboard

Was ist Weisheit?

Ralf Strauch verabschiedet sich von den Rauhnächten –bis zur Wintersonnenwende. Es hat einfach so gutgetan, sich ganz bewusst eine Auszeit vom alltäglichen Leben zu nehmen und sich einfach mal nur um sich selbst zu kümmern.

Veröffentlicht
Kommentar von
Ralf Strauch
Lesedauer

Abschiede sind nie leicht und am Ende der Rauhnächte gibt es nicht selten ein lachendes und ein weinendes Auge. Es hat einfach so gutgetan, sich ganz bewusst eine Auszeit vom alltäglichen Leben zu nehmen und sich einfach mal nur um sich selbst zu kümmern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Viel zu schnell gehen die rauhen Nächte vorbei und doch haben wir in der kurzen Zeit viel gewonnen. Blicken Sie heute auf die vergangenen Rauhnächte zurück. Fügen Sie alle Impulse dieser besonderen Tage zu einem Ganzen zusammen. Schauen Sie zu, wie die einzelnen Tage sich wie ein Puzzle zusammensetzen.

Wie haben Sie sich bei den Gedankengängen der Rauhnächte gefühlt, wie war es bevor Sie die Zeit der Rauhnächte begonnen haben? Wie fühlen Sie sich heute? Welche Lebenserfahrungen haben Sie ganz besonders berührt?

Wir suchen in den Rauhnächten nach Wissen, stellen Fragen, ziehen uns zurück und verabschieden Altes – in der letzten Rauhnacht dreht sich alles um die Weisheit. Was bedeutet Weisheit grundsätzlich für Sie? Woran erkennen Sie Weisheit? Hat Weisheit immer etwas mit dem Alter zu tun? Gibt es unterschiedliche Weisheiten? Wie möchten Sie gerne sein? Wenn in ferner Zukunft über Sie gesprochen wird, wie möchten Sie, dass über Sie gesprochen wird? Stellen Sie sich Ihr Leben als ein Museum vor, was sollen die Besucher über Sie sehen? Sie sehen: In den Rauhnächten gibt es nicht nur Antworten, es kommen immer wieder Fragen auf.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Es wird nun Zeit aus dieser außergewöhnlichen Zeit zurückzukehren, doch vergessen Sie die gemachten Erfahrungen, die gesetzten Ziele und freigesetzten Kräfte nicht wieder, wenn Sie sich dem alltäglichen Leben neu stellen. Seien Sie dabei gut zu sich und anderen.

Geräuchert wird zum Abschluss der Rauhnächte mit Weihrauch – Sie brauchen nicht mehr als dieses edle Räucherwerk, das auch die weisen Könige als Geschenk übergeben haben.

Autor

Thema : Rauhnächte

  • Kommentar Momente des Glücks

    Ralf Strauch rät dazu, es heute einmal ruhiger angehen zu lassen. Die Rauhnächte sollen letztlich Harmonie und Ausgleich herbeiführen – Sie können so Ihre Balance finden.

    Mehr erfahren
  • Kommentar Was ist Weisheit?

    Ralf Strauch verabschiedet sich von den Rauhnächten –bis zur Wintersonnenwende. Es hat einfach so gutgetan, sich ganz bewusst eine Auszeit vom alltäglichen Leben zu nehmen und sich einfach mal nur um sich selbst zu kümmern.

    Mehr erfahren
  • Kommentar Sich selbst vergeben

    Ralf Strauch findet die Zufriedenheit mit dem eigenen Lebensweg

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1