AdUnit Billboard
Schlossrestaurant Theodors - Sieben Musikabende und leckeres Essen zum Sonnenuntergang im Park genießen

So sieht der Schwetzinger "Sommer im Schloss" 2022 aus

Sieben Musikabende stehen auf dem Programm, an denen Gäste leckeres Essen zum Sonnenuntergang im Park genießen können.

Von 
Jürgen Gruler
Lesedauer: 

Da hat der Wirt des Schwetzinger Schlossrestaurants Theodors mal wieder seine guten Beziehungen ins Musikgeschäft spielen lassen. Im Gespräch mit unserer Zeitung hat Andreas Bante jetzt das Programm für den Sommer im Schloss vorgestellt. Unbestrittenes Highlight ist der Auftritt der Neue Deutsche Welle-Band „Münchener Freiheit“ am Freitag, 19. August. Mit Hits wie „Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“, „Tausendmal Du“ oder So lang man „Träume noch leben kann“ hat sich die Band unsterblich gemacht. Ihre Musik ist schwer einzuordnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Die „Münchener Freiheit“. © BavAREA-41

Live spielen sie ihre Lieder eher im rockigen Popstil, die Hits laufen aber vor allem auf den Schlagerkanälen der Radiosender. Ihr Comeback im Jahr 2009 dauert bis heute an, sie sind eine der bestgebuchten Partybands der Republik. Mit ihrem neuen Sänger Tim Wilhelm, der eine klassische Gesangsausbildung aufweisen kann und zudem Schauspieler ist, hat die „Münchener Freiheit“ einen tollen Fang gemacht. Interessant auch, dass gar kein Bandmitglied aus München kommt, wie es ja eigentlich der Name vermuten ließe.

Schwetzingen

Schwetzingen: "Sommer im Schloss" mit Sydney Youngblood

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
14
Mehr erfahren

Genauso klasse dürfte der Eröffnungsabend werden, denn mit „Night Fever“ kommt eine der besten Tribute-Bands der Bee Gees am Mittwoch, 17. August, nach Schwetzingen und verspricht alle Tophits ziemlich originalgetreu auf die Bühne zu zaubern. Ähnliches gilt für „Abba – the swede Sensation“ am Donnerstag, 18. August. Diese 2004 gegründete Tribute-Band vereint Bühnenshow und klassische Viererbesetzung in ihren Auftritten und hat schon als Support von Weltstars Aufsehen erregt. In Warschau gab es einen Auftritt vor 100 000 Abba-Fans.

Mehr zum Thema

„Winter im Schloss“

Abschlusskonzert mit Andreas Kümmert bei "Winter im Schloss" in Schwetzingen

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren
Geschichte

"Essen wie vor hundert Jahren" im Schlossrestaurant

Veröffentlicht
Von
Maria Herlo
Mehr erfahren
Livemusik

Das „Theodors“ in Damenhand

Veröffentlicht
Von
Marco Montalbano
Mehr erfahren

Die zweite Woche der Konzertreihe Sommer im Schloss beginnt schon am Dienstag, 23. August, mit einem Grenzgang. Da trifft der bekannte Mannheimer Jazztrompeter Thomas Siffling auf Elektro-pop. „Thomas Sifflings Flow“ nennt sich das neue Projekt. Er schafft mit seiner Band einen Sound, die viel zu entdecken bietet, es gibt pulsierende Grooves und wohlklingende Melodien – also einen zeitgemäßen Jazz, der sowohl Jung als auch Alt anspricht und einfach nur Spaß macht.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
Schwetzingen

Schwetzingen: "Sommer im Schloss" mit Iras World

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren

Jetzt wird’s rockig

„The Queen Kings“ bringen am Mittwoch, 24. August, die Hits der Kultband auf die Bühne. Und ein etwas anderer Abend erwartet die Musikfreunde am Donnerstag, 25. August: Die „Dirty Deeds“ lassen den ehrwürdigen Zirkel in bester AC/DC–Manier beben. Da lässt sich das Küchenteam dann sicherlich auch passend dazu was deftiges vom Grill einfallen, um die headbangenden Besucher zu stärken.

Fotostrecke

Schwetzingen: Shebeen begeistert bei Sommer im Schloss

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
8
Mehr erfahren

Ein großes Abschlusskonzert der Sommerreihe ist für Freitag, 26. August geplant. Sydney Youngblood lädt sich Freunde ein und wird die Fans in seiner Heimatstadt mal wieder begeistern – soviel ist sicher.

Schwetzingen

Schwetzingen: "Sommer im Schloss" mit Thomas Siffling und Band

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren

„Sydney ist als Abschluss einfach gesetzt, weil er schon bei unserer Premiere im letzten Jahr so toll angekommen ist“, sagt Andreas Bante. Das gesamte übrige Programm ist neu und verspricht tolle Abwechslung. Tickets gibt’s ab sofort unter www.sommer-im-schloss.de. Gerne reserviert das Theodors-Team Tische auf der Terrasse, wo dann ab 18 Uhr gespeist werden kann. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr, auch dann gibt’s noch Tapas, Cocktails und schöne Sommerdrinks. Tischreservierung am besten per E-Mail an info@schlossrestaurant-schwetzingen.de. Präsentiert wird die Veranstaltungsreihe von der Schwetzinger Zeitung.

Schwetzingen

Schwetzingen: "Sommer im Schloss" mit Alex Auer & Band sowie Amokoma

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
17
Mehr erfahren
Schwetzingen

Schwetzingen: "Sommer im Schloss" mit Markus Zimmermann

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren
Schwetzingen

Schwetzingen: "Sommer im Schloss" mit Cris Cosmo

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
15
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Schlossrestaurant

„Frank Family“ unterhalten die Gäste bei Winter im Schloss Schwetzingen

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren

Chefredaktion Jürgen Gruler ist Chefredakteur der Schwetzinger Zeitung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1